CGM_Schutzkonzept_Gottesdienste

CGM_Schutzkonzept-Anlagen

  zurück

Liebe Geschwister, Freunde und Gäste,  


derzeit finden Sonntags-Gottesdienste in Präsenz & online (Zoom) statt. Genauere Regelungen zum Gottesdienstbesuch sind dem oben verlinkten CGM-Schutzkonzept zu entnehmen.


Bei Online-Teilnahme (Zoom) ist sowohl eine Übertragung nach Hause als auch von zu Hause in die Gemeinde ist eingerichtet, sodass man auch von zu Hause aktiv teilnehmen kann.


Um das Angebot eines gemeinsamen Gottesdienstes in Präsenz (also in den Gemeinderäumen) wahrzunehmen,


ist folgendes

Voraussetzung:


  1. Es ist grundsätzlich ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen einzuhalten. Im Gottesdienstraum stehen die Stühle grundsätzlich im Mindestabstand von 1,5 m in alle Richtungen. Familienangehörige aus demselben Haushalt dürfen zusammensitzen.
    Für die Belegung der Sitzplätze im Gemeindesaal bitten wir die Geschwister um Berücksichtigung, dass Einzelpersonen möglichst Einzelplätze und Familien möglichst Gruppenplätze erhalten sollten. Derzeit stehen im Gottesdienstraum etwa 37 und im Bistro 12 Plätze zur Verfügung.

  2. Den Anweisungen des Ordnungsdienstes ist zu folgen

  3. Beim Zugang zur Gemeinde sind die Hände zu desinfizieren; dazu sind automatische, berührungslose Desinfektionsgeräte (Lichtsensor) unten am Eingang und oben im Flur installiert.

  4. Während des Gottesdienstes ist eine medizinische Maske (sogenannte OP-Maske oder Maske der Standards KN95/N95 oder FFP2) zu tragen (s.auch CGM_Schutzkonzept_Gottesdienste).

  5. Die Vorbereitung und Verteilung von Brot und Wein (Einzelkelche) erfolgt mit Einmal-Handschuhen und FFP2-Maske; das Brot wird mit Lebensmittel-Zangen gereicht.

  6. Wir bitten darum, möglichst ein eigenes Glaubensliederbuch (zum Mitlesen) mitzubringen.

Kindergottesdienst (kleine Gruppe sowie Unterweisungsgruppe) ist vor Ort unter den gleichen Abstands- und Hygieneregeln wie für den Gottesdienst generell möglich und kann nach vorheriger konkreter Anfrage unter Beachtung des Hygiene-Schutzes durchgeführt werden.

Alle geplanten Veranstaltungen stehen unter Vorbehalt der weiteren Entwicklung.


Aus Liebe und Verantwortung für unsere Gemeinde und die Menschen um uns wollen wir die Lage aber auch zukünftig sorgsam beobachten, um dem Anliegen der Bundesregierung zu entsprechen, durch Verzicht auf unmittelbare Kontakte, einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken.


Für Fragen oder persönliche Gespräche stehen wir jedoch jederzeit zur Verfügung um einander nötige geistliche Ermutigung und Hilfe zu geben.

Einwahldaten zur Teilnahme per Zoom am Gottesdienst oder Hauskreis unter: Mail-Kontakt oder 02225-6086538




Wir grüßen Euch mit einem Psalmwort aus Ps. 91,1.2

"Wer im Schutz des Höchsten wohnt, bleibt im Schatten des Allmächtigen.

Ich sage zum HERRN: Meine Zuflucht und meine Burg, mein Gott, ich vertraue auf ihn."




Im Auftrag der Gemeinde wünschen wir allen Gottes Bewahrung und Segen!